Skip to main content

nodepositpokerbonus

Poker Bonus ohne Einzahlung – Gratis Poker Guthaben

Pokerspieler werden von den Anbietern mit immer neuen Bonusangeboten und Promotions gelockt. Nicht jeder Bonus ist dabei auch wirklich rentabel, denn oftmals müssen viel zu hohe Einzahlungen getätigt werden. Auch die Umsatzanforderungen für die Auszahlung des Bonus sind nicht immer ein Kinderspiel. Unter all den verschiedenen Boni hat sich in den letzten Jahren vor allem der Poker Bonus ohne Einzahlung hervorgetan. Dieser seltene Bonus verspricht ein kostenloses Startguthaben, ohne eine eigene Einzahlung. Für Anfänger ist diese Maßnahme wunderbar geeignet, um sich erst einmal einen Eindruck über das Angebot des Unternehmens zu verschaffen. Erfahrene Pokerspieler können den Poker Bonus ohne Einzahlung nutzen, um sich ein schönes Kapital aufzubauen. Leider ist diese Art von Bonus nicht bei allen Anbietern erhältlich, 888 Poker führt den Bonus aber bereits seit längerem im Programm. Im folgenden Artikel wird der Poker Bonus ohne Einzahlung genauer durchleuchtet. Auch werden alternative Möglichkeiten vorgestellt und gezeigt, wie man den Bonus beim Poker am besten nutzen kann.

12
888poker-logo Testsieger 2017
Anbieter 888 Poker Testbericht – 88$ Gratis PokerguthabenComeOn Testbericht und Erfahrungen
Bonus

88,00 $

Gratis Pokergeld ohne Einzahlung

7,00 €

Ohne Einzahlung verschenkt comeon 7€!
Bewertung
AppiOS, AndroidWebApp
NetzwerkUnabhängigCake
LizenzGibraltarMalta
Weitere SpielmöglichkeitenCasino, Sportwetten, BingoCasino, Sportwetten
Bonus ohne Auszahlung
Bonus in %100%100%
Bonus

88,00 $

Gratis Pokergeld ohne Einzahlung

7,00 €

Ohne Einzahlung verschenkt comeon 7€!
TestberichtZum AnbieterTestberichtZum Anbieter

Wo bekommt man den Poker Bonus ohne Einzahlung?

888Poker-Testbericht
Bei dem Poker Bonus ohne Einzahlung handelt es sich um den wohl begehrtesten Bonus für Pokerspieler. Der Grund dafür ist klar, schließlich erhält man ohne eigenen Einsatz eine beträchtliche Summe, die man für das Spielen nutzen kann. Dementsprechend gering ist aber auch die Anzahl der Anbieter, die diesen Bonus im Programm führen. Den wohl populärsten Poker Bonus ohne Einzahlung vergibt 888 Poker. Satte 88 Euro können sich Neukunden hier sichern ohne auch nur einen einzigen Euro einzahlen zu müssen. Ausgezahlt wird hier zunächst ein Guthaben von 8 Euro, mit dem weitere 80 Euro erspielt werden können. Leider ist 888 Poker derzeit der einzige seriöse Anbieter, der einen derartigen Poker Bonus im Programm führt.

888 Poker Bonus 88$ Gratis – So klappt`s

Alle Neukunden bekommen von 888 Poker ein Bonuspaket in Höhe von $88. Es geht ganz einfach in drei Schritten:

  1. Du lädst die 888 Poker Software herunter: HIER DOWNLOADEN
  2. Du meldest dich mit einer gültigen Email-Adresse an.
  3. Geh zu deinem Posteingang und bestätige deine E-Mail-Adresse. Und schon sind die ersten $8 auf deinem Konto.

Dein $88 Bonuspaket enthält:

  • Sofortige Gutschrift von $2 Echtgeld auf dein 888poker Konto
  • Sofortige Gutschrift von Turnier-Tickets im Wert von $6, die im 888poker Raum genutzt werden können (6 Tickets zu je $1 Turnier Buy-In)
  • Schwebender Bonus im Wert von $80

Hier geht's zum 888 Poker No Deposit Bonus

Der schwebende $80 Deal wird in $8-Schritten, bestehend aus $2 Echtgeld und Turnier Tickets im Wert von $6 auf dein 888 Poker Konto gut geschrieben, sobald du 250 Bonuspunkte gesammelt hast.
Die Bonusdollar kannst du sofort auszahlen, sobald du je $1 Bonus 2,5 Bonuspunkte gesammelt hast.
Du hast volle 90 Tage Zeit deinen $80 Bonus freizuspielen.

Zusätzlicher 400$ sichern über 888 Poker Bonus für Einzahler

Wenn du deine erste eigene Einzahlung bei 888 Poker vornimmst, bekommst du einen freispielbaren Bonus in Höhe von 100% auf deine Einzahlung und bis zu $400. Um den maximalen Bonus zu bekommen musst du also min. 400$ einzahlen (empfohlen). Diesen Bonus spielst du in Schritten zu je $10 frei. Für jeden dieser Schritte benötigst du 100 Bonuspunkte. Für jeden 1$ Rake bekommst du 2 Bonuspunkte. Dies gilt sowohl für Turniere, als auch für Cashgames.

Comeon Poker Bonus ohne Einzahlung

ComeonegratisgeldAuch Comeon Poker bietet einen Poker Bonus ohne Ersteinzahlung an. Der skandinavische Buchmacher ist eigentlich für sein gutes Sportwetten und Casinoangebot bekannt. Pokerspieler können sich dennoch über gratis Geld freuen!

Jeder Neukunde bekommt dabei 7€ gratis ohne selbst Einzahlen zu müssen!

Wie bekommt man den Poker Bonus?

  1. Bei Comeon Registrieren
  2. Gratis Poker Bonus kassieren
  3. weitere Bonusse erhalten, falls man selbst einzahlt!

Weitere Poker Bonuse

Betsson bietet den Neukunden eine freie Wahl, was für einen Bonusbetrag sie in Anspruch nehmen wollen. Möglich sind hier bis zu 1.000 Euro Poker Bonus. Betvictor offeriert ein ähnliches Angebot, denn auch hier steht ein möglicher Bonus von bis zu 1.000 Euro zur Verfügung. Sobald die erste Einzahlung getätigt wurde, wird vom Unternehmen ein Pending-Bonus in Höhe von 200 Prozent der Einzahlungssumme aktiviert. Dieser wird in verschiedenen Schritten freigespielt, welche jeweils mit einem Teil des Bonusbetrags belohnt werden. Etwas geringer ist die mögliche Summe hingegen bei PartyPoker. Hier werden bis zu 20 Euro als Bonusbetrag ausgezahlt. Allerdings führt das Unternehmen noch zahlreiche andere Promotions im Angebot, so dass der Spieler sich mehrere Angebote sichern kann.

Für wen lohnt sich der no deposit Poker Bonus?

Nutzen können aus dem Poker Bonus ohne Einzahlung eigentlich alle Pokerspieler ziehen. Dadurch, dass kein eigenes Geld eingezahlt werden muss, hält sich das persönliche Risiko stark in Grenzen. Gleichzeitig bleiben aber die Gewinnchancen bestehen. Anfänger können den Bonus vorrangig dafür nutzen, um sich einen Überblick über den Anbieters und den Pokerraums zu verschaffen. Darüber hinaus kann natürlich auch jeder Anfänger bereits mit dem Poker Bonus ohne Einzahlung echtes Geld gewinnen, welches in der Regel auch ausgezahlt werden kann. Erfahrene Pokerspieler können das kostenlose Startkapital dazu nutzen, um sich selber ein noch größeres Kapital aufzubauen. Gleichzeitig eignet sich das kostenlose Pokergeld natürlich auch ideal für die Überprüfung und Kontrolle der eigenen Pokerstrategie. Eventuelle Strategiewechsel können so risikolos durchgeführt werden. Im Grunde genommen lohnt sich ein derartiger Bonus für jeden Pokerspieler. Taucht deshalb ein Angebot für einen Poker Bonus ohne Einzahlung auf, so sollte dieses wahrgenommen werden. Oftmals sind derartige Offerten zeitlich begrenzt oder auf eine bestimmte Anzahl von Nutzern limitiert.

Alternativen zum Poker Bonus ohne Einzahlung

Mögliche Anbieter und damit auch mögliche Bonus-Alternativen wurden in diesem Text bereits vorgestellt. Darüber hinaus gibt es aber noch weitere Möglichkeiten, um sich sein Pokerkonto etwas zu füllen. Einen beliebten Weg stellen hierbei die sogenannten Freerolls dar. Hierbei handelt es sich um Turniere, bei denen ohne eigenen Einsatz echtes Geld gewonnen werden kann. Oftmals bezieht sich das Angebot aber nur auf Spieler, die bereits eine Einzahlung getätigt haben. Eine weitere Möglichkeit sind auch die Links über Dritte. Auch auf dieser Seite finden sich hin und wieder Links zu zeitlich begrenzten und exklusiven Angeboten der Poker-Anbieter. Wer dauerhaft die Augen offen hält, findet sicherlich auch einen Poker Bonus ohne Einzahlung. Wirklich rentable und kostenlose Alternativen zu diesem Bonus sind für Neukunden leider aber nicht erhältlich.

Bestandskunden haben gute Chancen auf gratis Pokergeld

Etwas anders sieht die Sache wiederum bei den Bestandskunden der Pokeranbieter aus. Wer schon seit längerer Zeit seinem Pokerraum treu ist, der darf sich in der Regel von Zeit zu Zeit über kleine Aufmerksamkeiten des Anbieters freuen. Normalerweise sind diese zum Beispiel an den Umsatz des Spielers gekoppelt, so dass sich mit steigendem Umsatz auch der Wert der Bestandskundenboni erhöht. Wie auch beim Neukundenbonus sind die Anbieter beim Poker Bonus für Bestandskunden enorm kreativ. Neben Turnier-Tickets werden Pokergutscheine oder auch Spielguthaben vergeben. Obwohl es sich hierbei ebenfalls um einen sehr beliebten Bonus handelt, wird auch der Bestandskundenbonus nicht von jedem Anbieter angeboten. Im Großen und Ganzen stehen die Chancen auf einen Poker Bonus ohne Einzahlung für Bestandskunden aber deutlich besser.

Verschiedene Möglichkeiten für Neukunden

Wie bereits erwähnt, sind die Pokeranbieter bei der Erstellung von Neukundenangeboten äußerst kreativ. Auch wenn gerade kein Poker Bonus ohne Einzahlung angeboten wird, so finden sich oftmals interessante Alternativen im Programm. Der meistgenutzte Bonus der Anbieter ist der Einzahlungsbonus für Neukunden. Wer sich neu registriert hat, kann einfach seine Einzahlung vornehmen und erhält vom Anbieter dann einen bestimmten Bonusbetrag. Dabei variiert die Idee hinter dem Bonus etwas. Während einige Anbieter für die Gutschrift des Betrags die Erfüllung von verschiedenen Umsatzbedingungen erfordern, gewähren andere Anbieter ihren Neukunden den Bonus einfach so. Auch die letztendliche Art des Bonus ist von Anbieter zu Anbieter verschieden.

Neben einem gratis Guthaben werden häufig auch Gutscheine oder andere Vergünstigungen vergeben. Auch wenn die Angebote alle gleichermaßen verlockend erscheinen, finden sich beim genaueren Hinsehen häufig gravierende Unterschiede zwischen den Boni. Besonders die Umsatzbedingungen haben sich hier als Stolperstein herauskristallisiert. Unumgänglich ist also vor der ersten Einzahlung eine genaue Überprüfung der Bonus Bedingungen. Nichts ist ärgerlicher als Pokerguthaben, welches nicht ausgezahlt werden kann. Für blutige Anfänger bieten die Unternehmen oftmals auch einen Spielgeld-Bereich. Hier kann das Angebot ohne Anmeldung und Einzahlung unverbindlich getestet werden. Als wirklicher Maßstab für das Spielverhalten der Mitspieler kann dies aber nicht gewertet werden, da mit dem Spielgeld erfahrungsgemäß anders gepokert wird, als beim Echtgeld-Poker. Für den Einstieg eignen sich diese Angebote, auf Dauer aber nicht.

Wie holt man das beste aus dem Poker Bonus ohne Einzahlung?

Der Sinn hinter dem Poker Bonus ist natürlich, sein eigenes Kapital möglichst zu vergrößern und im besten Falle auch direkt einen Gewinn auszuzahlen. Wie bei vielen Dingen ist auch beim Poker Geduld gefragt. Gerade Anfänger sollten sich mit dem Bonus ohne Einzahlung erst einmal einen genauen Überblick über die Abläufe des Spiels einholen. Hier spielt schon direkt die erste Tischwahl eine große Rolle, denn besonders für blutige Anfänger sind die geringsten Blinds am geeignetsten. Beim Poker handelt es sich keinesfalls um totales Glücksspiel, sondern vielmehr um das Zusammenspiel zahlreicher Faktoren. Neben einer stabilen Psyche sind auch mathematische Kenntnisse und eine gute Menschenkenntnis erforderlich. Dennoch ist das Glück auch ein springender Punkt und wird im Laufe der Pokerkarriere häufiger auftreten. Selbst die besten Pokerspieler der Welt gewinnen nicht laufend große Turniere. Selbst als offensichtlich besserer Spieler kann man immer noch vom Kartenglück des Gegenübers geschlagen werden.

Auch wenn es keine hundertprozentige Erfolgsgarantie gibt, so kann man mit ein paar einfachen Regelungen das beste aus seinem Poker Bonus ohne Einzahlung rausholen. Ein ganz wesentlicher Punkt ist hierbei die Selbsteinschätzung. Ausgelernt hat man als Pokerspieler niemals, da jeder Tisch und jedes Spiel wieder neue Erfahrungen hervorbringen. Der Lernprozess beginnt mit der Anmeldung beim Poker und endet meist nie. Besonders hinsichtlich des sogenannten Money-Managements ist eine ungetrübte Reflektion der eigenen Fähigkeiten unumgänglich. Nicht nur, dass aufgrund zu hoher Blinds häufig das gratis Guthaben schnell verloren geht, sondern auch insgesamt trauen sich viele Anfänger häufig zu viel zu. Für Neulinge wird daher häufig eine spezielle Turnierform angeboten, das „Double or Nothing“. Hierbei handelt es sich um Sit-and-Go-Turniere, bei denen die Hälfte der Mitspieler auf jeden Fall ins Preisgeld kommt und damit den Einsatz mindestens verdoppelt. Die andere Hälfte der Mitspieler geht leer aus.

Fazit: Der Poker Bonus ohne Einzahlung ist ein wahres Geschenk

Von allen angebotenen Boni auf dem Markt ist der Poker Bonus ohne Einzahlung zweifellos der beste. Neukunden können dieses gratis Guthaben nutzen und sich einen Überblick verschaffen. Profis und erfahrene Spieler nutzen den Bonus gerne, um ihre eigene Spieltaktik zu überarbeiten. Für jeden Spieler ist dieser Bonus vollkommen risikolos und sollte daher immer in Anspruch genommen werden wenn es irgendwie möglich ist. Bisher ist das Angebot der Anbieter noch sehr begrenzt, so dass 888 Poker hier den besten Eindruck hinterlassen kann.

Hier geht's zum 888 Poker No Deposit Bonus

Darüber hinaus gibt es natürlich aber attraktive Alternativen, die auf jeden Fall auch einmal betrachtet werden sollten. Besonders schön beim Poker Bonus ohne Einzahlung ist die Tatsache, dass dieser nach der erfolgreichen Freispielung und Umsetzung auch ausgezahlt werden können. Wer also etwas Geschick und Glück mitbringt, kann den gratis Bonus gleich für eine schöne Auszahlung nutzen. Bestandskunden dürfen sich in der Regel ohnehin über abwechslungsreiche Angebote ihres Anbieters freuen. Abschließend gesagt ist der Poker Bonus ohne Einzahlung jedem Pokerspieler dringend zu empfehlen.