Skip to main content

Online Poker auf dem iPhone & iPad – Poker auf Apple-Geräten

iPhone-Poker-Apps

Die Welt wird immer mobiler und dieser Trend wandert natürlich auch nicht am Online Poker vorbei. Mittlerweile gehen die Spieler längst davon aus, dass sie auch von unterwegs aus mobil Pokern können und dafür vom Pokerraum eine entsprechende Software, bzw. App zur Verfügung steht. Ganz besonders Online Poker auf dem iPhone und iPad hat in den letzten Jahren stark an Bedeutung zugenommen. Die Spieler wollen mobil bleiben und ihre Hände von überall aus spielen. Darüber hinaus ist das Angebot an Apps mittlerweile so gut, dass es kaum mehr Unterschiede zur herkömmlichen Software gibt. Welche Vorteile Online Poker auf dem iPhone und iPad bieten kann und worauf es bei einer guten Poker App für Apple-Geräte ankommt, wird in diesem Artikel erklärt.

Die wichtigsten Infos auf einen Blick

  • Rund um die Uhr und von überall aus Pokern
  • Download und Browser-Variante häufig frei wählbar
  • Angebot der Pokerräume größtenteils vollständig mobil verfügbar
  • Problemlose Bedienung
  • Zahlungen möglich

Vorteile von Online Poker auf dem iPhone & iPad

Genauso rasant wie sich Poker in das Internet verlagert hat, hat sich Online Poker mittlerweile auf den Smartphones und Tablets etabliert. Längst haben die Pokerspieler die verschiedenen Vorteile entdeckt, die sich aus diesem Punkt ergeben. Zunächst ist man natürlich deutlich flexibler in seinem Spiel, da man jetzt von überall aus spielen kann. Räumliche Beschränkungen gibt es nicht, sondern stattdessen kann im Bus oder in der U-Bahn einfach eine Partie gespielt werden. Das hat nicht nur Vorteile für das eigene Lernverhalten, da durch mehr Zeit auch mehr Erfahrung gesammelt wird, sondern kann sich unter Umständen auch hinsichtlich des Poker Bonus lohnen. In der Regel ist dieser an gewisse Umsatzbedingungen geknüpft, die vor einer Auszahlung vom Spieler zu erledigen sind. Da hier häufig ein bestimmter Zeitraum festgelegt wurde, lässt sich dieser mithilfe der App deutlich besser auskosten und der Pokerspieler kann seine Umsatzbedingungen schneller erfüllen.

Wo kann man am besten Online Poker auf dem iPhone & iPad spielen?

Mittlerweile führen fast alle großen Pokerräume ihre eigene App im Programm und wollen die Pokerspieler zu mehr Mobilität ermutigen. Wie auch beim regulären Pokerangebot, gibt es hierbei starke Unterschiede, so dass ein Vergleich zwingend notwendig ist. Die besten vier Anbieter für Online Poker auf dem iPhone & iPad stellen wir hier aber einmal übersichtlich vor.

Testsieger 2017 888 Poker Testbericht – 88$ Gratis Pokerguthaben

88,00 $

Gratis Pokergeld ohne Einzahlung
TestberichtZum Anbieter
PokerStars Testbericht und Erfahrungen

600,00 $

Spiele im größten Pokeraum der Welt!
TestberichtZum Anbieter
PKR Erfahrungen und Testbericht – GESCHLOSSEN! CLOSED!

1.000,00 $

+ 10$ Gratis!
TestberichtZum Anbieter
Betsafe Testbericht und Erfahrungen

1.000,00 €

nur für Neuanmeldungen über diesen Link
TestberichtZum Anbieter

888Poker iPhone & iPad APP

888Poker ist eine feste Größe auf dem Markt und gehört zu den führenden Pokerräumen. Das Unternehmen hat seinen Sitz in Gibraltar und wird dementsprechend von den gibraltarischen Behörden geprüft und überwacht. Punkten kann 888 Poker aber vor allem mit einem hervorragenden Pokerangebot. Es stehen zahlreiche verschiedene Varianten zur Verfügung, so dass hier jeder Pokerspieler sein Lieblingsspiel spielen kann. Die Limits, Buy-Ins und Blinds sind ebenfalls vielfältig. Anfänger können mit kleineren Einsätzen spielen, während Highroller auch größere Beträge einsetzen können. Ebenfalls sehr angenehm ist für die Neulinge auch der Lernbereich, denn hier werden grundlegende Begriffe und Strategien des Online Poker erklärt. Für Anfänger auf jeden Fall einen Blick wert. Für Neukunden sehr verlockend ist auch das Bonusangebot von 888. Ohne eine eigene Einzahlung getätigt zu haben, werden hier bis zu 88 Euro als Bonussumme an den Spieler überwiesen. Darüber hinaus gibt es aber auch noch ein reguläres Neukundenagebot, welches die erste Einzahlung verdoppelt.

888App

Die App für Online Poker auf dem iPhone und iPad kann innerhalb von wenigen Minuten aus dem App-Store heruntergeladen werden und kann sowohl mit ihrer Funktionalität, als auch mit ihrer grafischen Darstellung überzeugen. Darüber hinaus verfügt die App natürlich über das gesamte Pokerangebot der regulären Software. Die Spieler können auch vom iPhone oder iPad an zahlreichen Spielvarianten, wie zum Beispiel Texas Hold’em, Omaha Hi-Lo oder Seven Card Stud, teilnehmen. Gleichzeitig stehen aber auch weitere Optionen, wie zum Beispiel Snap Poker, in der App zur Verfügung. Grundfunktionen, wie die Ein- und Auszahlungen, können natürlich ebenfalls mittels iPhone oder iPad durchgeführt werden. Gestaltet wurde das mobile Angebot intuitiv, so dass man sich innerhalb kürzester Zeit in der App zurechtfinden kann und keine lange Anlaufzeit benötigt. Selbst Anfänger können sich so rasch orientieren und zielgenau die Menüpunkte anvisieren.

Testsieger 2017 888 Poker Testbericht – 88$ Gratis Pokerguthaben

88,00 $

Gratis Pokergeld ohne Einzahlung
TestberichtZum Anbieter

Betsafe App – iPhone & iPad

Betsafe bietet seit 2004 seine Dienste in Deutschland an und gehört seit 2006 auf die oberen Plätze der Pokerräume. Dementsprechend groß ist natürlich auch das Spieleraufkommen, so dass hier rund um die Uhr passende Gegner gefunden werden. Wartezeiten an den Tischen entfallen auch, da diese größtenteils gut gefüllt sind, sich aber immer noch ein freier Platz entdecken lässt. Insgesamt nutzen mehr als 450.000 Spieler das Pokernagebot von Betsafe und toben sich in verschiedenen Turnieren oder Cash-Games aus. Darüber hinaus hat Betsafe natürlich auch ein entsprechendes Neukundenagebot im Repertoire. Die künftigen Pokerspieler können bei Betsafe ihr Neukundenagebot nämlich selbst bestimmen. Es stehen mehrere Varianten zur Verfügung, die sich durch unterschiedliche Beträge aber auch Umsatzbedingungen voneinander unterscheiden. Darüber hinaus bekommt man als Neukunde aber noch weitere exklusive Turnier-Tickets und Teilnahmen an Sit-and-Gos. Bestandskunden kommen aber ebenfalls nicht zu kurz, denn für diese werden regelmäßig verlockende Aktionen und Angebote offeriert.

betsafeapp

Die App von Betsafe steht im App-Store zum Download bereit, ist nach wenigen Sekunden installiert und kann dann sofort verwendet werden. Um diese anzufordern ist die Eingabe der E-Mail-Adresse erforderlich. An diese wird dann der entsprechende Downloadlink für Apple-Nutzer gesendet. Die App selber ist überzeugend und legt viel Wert auf ein gutes optisches Erscheinungsbild. Die Farben sind passend auf einander abgestimmt und auch die grafische Verarbeitung ist hochwertig. Hinsichtlich des Pokerangebotes müssen die Spieler ebenfalls keine Einbußen in Kauf nehmen. Dieses steht auch mobil vollständig zur Verfügung und bietet damit den gleichen Spielspaß, wie das reguläre Angebot. Besonders gut aufgefallen ist hier die Schnellstart-Funktion, mit der die Pokerspieler innerhalb weniger Sekunden an einem Cashgame-Tisch Platz nehmen können.

PKR Poker iPhone & iPad App

PKR Poker ist im Besitz einer britischen Glücksspiellizenz und hat sich vor allem durch die starken grafischen Animationen einen Namen gemacht. Die Lobby der herkömmlichen Pokersoftware zum Beispiel ist vollkommen 3D-animiert. Selbige Höchstleistungen finden sich aber auch in der App, welche ebenfalls mit einer ansprechenden Grafik überzeugen kann. Das Pokerangebot umfasst Omaha, Texas Hold’em und Stud und sollte somit für den Großteil der Pokerspieler mehr als ausreichend sein. Neukunden erwartet hier ein umfangreiches Angebot an Aktionen und Bonusguthaben. So wird nicht nur ein 200-prozentiger Pending-Bonus ausgegeben, sondern darüber hinaus auch noch Turnier-Tickets und ein Casinogutschein für das Casino des Anbieters. Überprüfen kann man den Fortschritt des Bonus beim Online Poker auf dem iPhone und iPad ganz einfach im myPKR-Bereich des Spielerkontos. Die App von PKR Poker steht ausschließlich zum Download bereit und ist nur für Android- und Apple-Kunden erhältlich.

PKRPokerApp

Diese können sich dann aber über eine hervorragende Poker App für ihr Apple-Gerät freuen. Insbesondere die grafische Verarbeitung lässt keine Wünsche offen. Genau wie in der regulären Pokersoftware legt PKR auch in seiner App das größte Augenmerk auf die Optik und überzeugt mit erstaunlich realistischen Animationen. Ein witziger Nebeneffekt ist zudem, dass jeder Spieler hier sein eigenes Profilbild festlegen kann. Teilnehmen können die Pokerspieler per App an SNGs, Cash-Games und Turnieren und genießen somit den vollen Umfang des Pokerangebots.

PokerStars iPhone & iPad App

PokerStars gehört zu den absoluten Poker-Giganten auf dem Markt. Das Unternehmen bezeichnet sich selber als Pokerschule, denn neben den Echtgeld-Spielen wird hier ein enorm umfangreicher Übungsbereich mit Spielgeld angeboten. Die Pokerschule kann komplett kostenlos in Anspruch genommen werden und hilft gerade Anfängern beim Einstieg deutlich. Ein besonderes Highlight ist aber auch die PokerStars App. Diese kann vor allem durch ihre beeindruckende Funktionalität punkten und bietet darüber hinaus ein intuitives Design. Die Navigation erfolgt so sehr schnell und auch innerhalb des Spiels kann der Spieler seine gewünschten Funktionen ganz einfach durchführen. Der Einsatz wird beispielsweise ganz bequem mittels Regler festgelegt. Alternativ kann man aber auch mittels Button um einen bestimmten Betrag raisen oder den Einsatz des Vorgängers callen.

pokerstarsappipad

Neben Texas Hold’Em gehören natürlich auch Omaha und weitere Pokervarianten zum Angebot der App. Die Spieler können rund um die Uhr an Echtgeld- und Spielgeldtischen spielen und so an zahlreichen Turnieren und Events teilnehmen. Diese starten mehrmals in der Minute und bieten so immer eine passende Anlaufstelle. Darüber hinaus stehen natürlich auch Spin & Gos auf dem iPhone oder iPad bereit. Hierbei handelt es sich um ein SNG, welches Gewinne von bis zu mehreren tausend Euro in nur wenigen Minuten bietet. Praktisch ist zudem, dass hier ein Kontaktformular für den Kundensupport gleich integriert ist.

Online Poker auf dem iPhone & iPad: Download oder HTML-optimiert?

Beschränkt ist das Angebot der Pokerräume mittlerweile nicht mehr auf eine bestimmte Gruppe von Smartphones. Während Online Poker auf dem iPhone und iPad eigentlich noch nie ein Problem darstellte, schauten die Nutzer von Android und Windows lange in die Röhre. Mittlerweile wurden aber auch hier zahlreiche Apps geschaffen, die häufig als HTML-optimierte Variante der App angeboten werden. Das hat den Vorteil, dass diese von jedem mobilen Endgerät genutzt werden können. Besonders für Apple-Nutzer stellt sich daher häufig die Frage: Download oder die HTML-optimierte Version?

Während die HTML-optimierte Variante ohne Download auskommt, müssen die regulären Apps für Online Poker auf dem iPhone und iPad heruntergeladen werden. Weitere Unterschiede gibt es zwischen beiden Ausführungen nur sehr bedingt. Selbst die HTML-optimierten Versionen der Apps bieten inzwischen eine hervorragende Grafik und verfügen über sämtliche Funktionen der regulären Internetseiten. Einen wirklichen Königsweg gibt es hier also nicht, sondern die Entscheidung liegt ganz in den Händen des Spielers.

Worauf kommt es beim Online Poker auf dem iPhone & iPad an?

Das Angebot ist groß, die Leistung aber nicht überall gleich. Um sich vom überfüllten Markt der Poker Apps einen guten Eindruck zu verschaffen, ist es wichtig, sich mit verschiedenen Aspekten auseinanderzusetzen. Diese haben zum Teil mit dem Pokerraum an sich zu tun, beziehen sich aber teilweise auch explizit auf die App. Untersucht man das Angebot hinsichtlich dieser Punkte, kann beim Online Poker auf dem iPhone & iPad eigentlich nichts mehr schiefgehen.

Download

poker-download-iconWie eingangs bereits erwähnt, spielt es für die meisten Pokerspieler mittlerweile keine Rolle mehr, ob die App heruntergeladen werden muss oder als HTML-optimierte Variante zur Verfügung steht. Dennoch gibt es auch rund um die „Anschaffung“ der Apps einige Punkte, die zu beachten sind. Natürlich sollte jeder Pokerspieler prüfen, ob der Pokerraum überhaupt eine Möglichkeit zum mobilen Poker auf dem eigenen Smartphone anbietet. Zwar ist das mobile Angebot gängig, Selbstverständlich ist es aber noch nicht ganz. Bereits vor einer Nutzung der App steht natürlich schon die Anmeldung beim Pokerraum auf dem Tagesplan. Diese sollte problemlos verlaufen und sich nicht durch eine rausgezögerte Dauer auszeichnen.

Beachten müssen Pokerspieler, dass für Echtgeld-Spiele immer eine Registration mit den wahrheitsgemäßen persönlichen Daten notwendig ist. Möchte man diese Informationen im Internet nicht preisgeben, kann man natürlich immer noch das Spielgeld-Angebot vieler Apps nutzen.

Pokerangebot

poker-angebote-iconOhne Zweifel wohl einer der wichtigsten Aspekte bei der Wahl der richtigen App für Online Poker auf dem iPhone und iPad. Das Pokerangebot ist das Herzstück jedes Pokerraums und sollte daher gehegt und gepflegt werden. Texas Hold’em-Spieler werden keine Probleme haben einen passenden Anbieter zu finden. Wer sich aber auf etwas speziellere Varianten eingeschossen hat, sollte das Angebot vorher gut studieren. Bei den großen Pokerräumen finden sich aber normalerweise immer mindestens zwei bis drei verschiedene Pokervarianten im Angebot. Mindestens genau so interessant ist aber auch die Tiefe des Angebots. Gute Pokerräume bieten ihren Spielern zahlreiche Tische mit verschiedenen Limits, Buy-Ins und Blinds.

Ebenfalls unter die Lupe genommen werden sollte in diesem Zusammenhang auch das Spieleraufkommen. Viele Spieler sprechen für ein gutes Angebot und einen seriösen Anbieter. Bei wenigen Spielern hat man zudem häufig Probleme bei der Gegnersuche.

Bedienung und Funktionen

Aushängeschild der mobilen Apps ist aber meist nicht das Pokerangebot, sondern die verschiedenen Funktionen der Software. Gerade hier unterscheiden sich die Angebote häufig deutlich, so dass es für den Pokerspieler viele Möglichkeiten gibt, die Funktionalität zu vergleichen. Positiv ist es immer, wenn Online Poker auf dem iPhone und iPad möglichst schnell und bequem abläuft. Ein intuitives Design ist daher ebenso wichtig, wie eine direkte Menüführung. Keiner möchte während seiner Pokerpartien erst lange das Menü durchforsten, sondern steuert eine zielstrebige Kontrolle der Funktionen an. Ein- und Auszahlungen sind schon längst im Bereich des Möglichen und auch die grafischen Feinheiten können hier durchaus den Unterschied machen.

Fazit: Online Poker auf dem iPhone und iPad ist ohne Einschränkungen möglich

poker-lizenz-iconDank der enormen technischen Fortschritte profitieren auch die Pokerspieler von den Errungenschaften der Wissenschaft. Mittlerweile kann man problemlos Online Poker auf dem iPhone und iPad spielen und muss auf keinerlei Optionen oder Angebote verzichten. Die Pokerräume wissen natürlich um die enorme Präsenz der mobilen Nutzer und so wird das Angebot regelmäßig optimiert und angepasst. Wer heute mit seinem Apple-Gerät an einer Partie Poker teilnimmt, hat keinerlei Einbußen zu verzeichnen. Die Gestaltung ist in der Regel immer passend und intuitiv, so dass sich selbst Anfänger innerhalb weniger Augenblicke zurechtfinden können. Darüber hinaus stehen auch alle Zusatzfunktionen, wie zum Beispiel die Ein- und Auszahlung, mittlerweile zur Verfügung. Es lohnt sich also, Online Poker auf dem iPhone und iPad zu spielen, denn die Benutzung ist nicht nur enorm flexibel, sondern bietet häufig auch Vorteile. Insbesondere die Umsatzbedingungen für Bonusangebote lassen sich dank der neu gewonnenen Mobilität häufig schneller erfüllen als bisher.