Skip to main content

ComeOn Testbericht und Erfahrungen

von pokervergleich.net™

7 € BONUS

Ohne Einzahlung verschenkt comeon 7€!
BonusComeon gratis ausprobieren mit 7€ Startguthaben
Bonus DetailsOhne Einzahlung verschenkt comeon 7€!
EinzahlungsmöglichkeitenKreditkarte
Weitere SpielmöglichkeitenCasino, Sportwetten
LizenzMalta
NetzwerkCake
Letztes Update Juli 2019

Ohne Risiko ausprobieren dank dem Gratis Pokergeld


Gesamtbewertung

72%

"einfach ausprobieren!"

Bonus
100%
sehr gut
Anzahl der Spieler
80%
gut
Software
85%
gut
App
0%
nicht vorhanden
Support
95%
sehr gut

Die comeon Erfahrungen belegen, dass der Kunde hier auf einen Anbieter trifft, der allerhand zu bieten hat. Natürlich ist hierbei das umfangreiche Angebot an zu tippenden Sportarten zu nennen. Global Player wie Fußball oder Tennis finden sich hier ebenso wie Exoten aus dem Bereich des Sports. Wer also gerne abseits des Mainstreams eine Wette platzieren will, ist hier ebenfalls an der richtigen Adresse.

Der Testbericht zeigt zudem, dass der Kunde hier sehr sicher spielen kann. Der Grund hierfür ist die gültige Lizenz aus Malta. Da diese von der Malta Gaming Authority vergeben wird, kann sich der Kunde gewiss darüber sein, dass der Anbieter ständig kontrolliert wird. Diese Kontrollen sowie die Einhaltung bestimmter Kriterien ist auch für die Anbieter ein absolutes Muss, wenn sie eine Lizenz erhalten und diese auch behalten wollen. Denn sollte ein Anbieter hier schludern, setzt er durch die Gefährdung der Lizenz auch seine Existenz aufs Spiel.

Vorteile von comeon

  • Großes Angebot
  • 7€ Gratis Geld
  • Mobiles Wetten auf für viele Geräte optimierter Seite
  • Mehrere Einzahlungsboni
  • Maltesische Lizenz
  • Guter Kundenservice mit Live Chat
  • Live- und Sonderwetten

Nachteile von comeon

  • Keine Apps
  • Kein Bonus bei bestimmten Zahlungsarten

Wettangebot: Sehr große Auswahl bei comeon

Der Sport ist allgegenwärtig. Nicht nur insofern, dass die Gesellschaft insgesamt immer sportlicher wird und die oft zitierte „Couch Potatoe“ völlig out ist – auch Profi- und Amateursport werden immer präsenter. Es vergeht inzwischen wohl kein Tag, an dem es nicht irgendeine Übertragung eines Sportereignisses im TV zu sehen gibt. Diesen Trend haben natürlich auch die Buchmacher erkannt und bieten auf ihren Seiten Wetten an, die man auf eben jene Ereignisse platzieren kann.

Eine dieser Seiten ist comeon. Dort findet der Kunde eine Vielzahl von Sportarten, für die er eine Wette platzieren kann. Zum riesengroßen Portfolio gehören hier nicht nur die bekannten Sportarten wie zum Beispiel Fußball, Handball oder Basketball, sondern auch sehr viele Vertreter der kleineren Nischensportarten. Hierunter fallen etwa Cricket, Australian Football, Rugby, MMA oder Surfen. Natürlich kann der Kunde hier auch Großereignisse ins Visier nehmen. Olympische Spiele sind eine Variante, aber auch bestimmte Großereignisse einzelner Sportarten wie Welt- und Europameisterschaften. Eine Vielzahl von Wetten gibt es natürlich für den König Fußball. Doch auch dort können nicht nur Großereignisse oder die Top-Ligen auf den Wettschein gebracht werden. Diverse unterklassige Ligen sind ebenso vorhanden. In Deutschland etwa stehen unter anderem die Spiele bis hinunter zur Regionalliga zur Verfügung. Zudem kann man auch Spiele aus Ländern tippen, die nicht gerade so wahnsinnig bekannt sind. Hierunter fallen unter anderem Ligen aus Indien, Malta oder Ägypten. Selbstverständlich sind aber auch die großen europäischen Vertretet wie die 1. Bundesliga, die Serie A, die Premier League oder die Primera Division dabei.

comeon-bonus

comeon Bonus

Der comeon Bonus ist eine gute Variante, mit der der Spieler einerseits das großzügige Wettangebot kennenlernen kann, andererseits aber auch mit ein wenig Glück sein Konto aufbessern kann. Denn ein Bonus stellt unter Umständen eine zusätzliche „Einnahmequelle“ dar, von der der Kunde profitieren kann. Bei comeon kann er mehrere Boni kassieren. Zunächst einmal gibt es für die Registrierung schon einmal sieben Euro gratis. Wer möchte, kann im Anschluss daran noch weitere Boni abgreifen. Der Kunde kann hier wählen, ob er einen Bonus mit 100 Prozent oder einen mit 400 Prozent nutzen möchte. Wer sich für den 100-prozentigen Bonus entscheidet und etwa 100 Euro auf sein Konto schaufelt, spielt mit insgesamt 200 Euro. Sollte es dann doch der 400-Prozent-Bonus sein, dann reicht eine Einzahlung in Höhe von zehn Euro aus, um insgesamt 50 Euro auf dem Konto zu haben. Boni dieser Art sind auch bei anderen Anbietern wie etwa Tipico, Interwetten oder NordicBet üblich.

Den Bonus ohne Einzahlung bei comeon erhalten:

  1. Anmeldevorgang durchführen
  2. 7 Euro gratis als Willkommensgeschenk erhalten
  3. Danach zusätzlich 100 Prozent Bonus bis 100 Euro oder 400 Prozent Bonus bis 10 Euro sichern
Comeonegratisgeld

Auf den ersten Blick handelt es sich hier natürlich um ein hervorragendes Angebot. Doch ein Wettbonus ist auch immer mit Bedingungen verbunden, auch dann, wenn es sich um einen Neukundenbonus handelt. Bei 400-Prozent-Bonus besteht die Bedingung zum Beispiel darin, das Geld – Einzahlbetrag plus Bonussumme – insgesamt achtmal umzusetzen. Erst dann ist das Geld freigespielt und kann wie echtes Guthaben behandelt und auch ausgezahlt werden. Zu beachten ist hierbei, dass nur Kombiwetten mit einer Mindestquote von 2,0 gespielt werden dürfen. Eine heikle Quote, denn bei 2,0 ist die Gefahr schon sehr groß, diese Wetten zu verlieren. Meistens finden sich diese Quoten bei einem Auswärtssieg oder bei einem leichten Underdog in einer Partie, etwa beim Fußball.

Natürlich gibt es auch für den 100-Prozent-Bonus Bedingungen, jedoch sind diese nicht ganz so strikt wie bei der 400er-Variante. So dürfen hier etwa schon Wetten ab einer Quote von 1,8 gespielt werden. Zudem muss die Gesamtsumme aus Einzahlungsbetrag und Bonus nur fünfmal umgesetzt werden, ehe der Betrag zur Verfügung steht. Die Quote von 1,8 ist angemessen, wenngleich auch sie natürlich die Gefahr birgt, dass man damit die Wette verliert. Der Grund, warum man von Seiten des Anbieters eine Mindestquote veranschlagt, liegt auf der Hand: Man möchte natürlich verhindern, dass die Kunden den Bonus nur mithilfe von recht sicheren Favoritenwetten freispielt. Die Mindesteinzahlung, die den Spieler für einen Bonus qualifiziert, beträgt übrigens zehn Euro.

comeon Anmeldung

Die comeon Anmeldung ist der erste Schritt, den man gehen muss, bevor man eine Wette überhaupt platzieren kann. Denn ohne einen Registrierungsprozess kann man kein Konto anlegen, ohne Konto ist das Spielen von Wetten nicht möglich. Die comeon Anmeldung ist in verschiedene Schritte gegliedert. Zunächst einmal kann sich der Spieler für einen (noch nicht vergebenen) Usernamen entscheiden und auch das dazugehörige Passwort wählen. Eine gültige E-Mail-Adresse muss ebenfalls angegeben werden. Im zweiten Schritt der Registrierung werden dann weitere Details zur Person abgefragt. In der Regel handelt es sich hierbei um die Angabe des vollen Namens, der Adresse sowie des Geburtsdatums. Im nächsten Schritt kann sich der Kunde dann für einen der Boni entscheiden. Der Vollständigkeit halber sollte erwähnt werden, dass die meisten Boni nicht nur für Sportwetten, sondern auch für das Online Casino gelten. Insgesamt dauert der Registrierungsprozess – sofern alle Angaben korrekt und vollständig gemacht werden – nur wenige Minuten. Dann steht der dem Zugang zur Welt von comeon nichts mehr im Wege!

comeon-registrierung

Ein- und Auszahlungen: Die gängigsten Optionen sind verfügbar

Das Thema Ein- und Auszahlungen mag auf den ersten Blick nicht sehr spektakulär wirken, jedoch hat es sowohl für Anbieter als auch für den Kunden eine große Bedeutung. Denn je mehr Optionen der Anbieter zur Verfügung stellt, desto mehr Kunden kann er damit auch für sich gewinnen. Der Grund ist klar: Nicht jeder Kunde verfügt über eine Kreditkarte, so dass in einem solchen Falle dann andere Varianten in den Fokus rücken. Wenn diese dann in ausreichender Zahl vorhanden sind, kann der Anbieter so auch mehr Kunden binden.

Bei comeon steht eine kleine, aber feine Auswahl zur Verfügung. Zum Beispiel gibt es mit der Zahlung per Kreditkarte den absoluten Klassiker, der bei vielen Anbietern einen festen Platz hat. Digitale Geldbörsen lassen sich ebenfalls nutzen. In erster Linie sind hier natürlich Anbieter wie Skrill oder Neteller zu nennen. Wenn man hierüber sein Konto auflädt, steht das Geld sofort zur Verfügung. Aber Vorsicht: Wer Skrill oder Neteller nutzt, ist für die attraktiven Boni disqualifiziert! Genauso verhält es sich bei Einzahlungen, die mit der Paysafecard getätigt werden. Hierbei handelt es sich um eine Prepaid-Methode. Die entsprechenden Karten kann man in verschiedenen Größenordnungen in ausgewählten Geschäften oder an Tankstellen kaufen. Sie werden dann einfach eingelöst indem man einen entsprechenden Code eingibt. Wie bereits erwähnt, verwirkt man damit allerdings die Chance auf einen Neukundenbonus.

Wer eine oder mehrere Wetten gewinnt, hat natürlich auch die Möglichkeit, sich sein Geld auszahlen zu lassen. Wer mehr über das Prozedere bei Auszahlungen wissen möchte, der kann auf der Webseite den entsprechenden Bereich aufrufen und sich die Optionen anzeigen lassen.

comeon-ewallets

comeon Plattform: Spielen über die Webseite – auch mobil

Der heutige Lebenswandel setzt es beinahe schon voraus, dass man immer und überall erreichbar ist – Mobilität ist Trumpf. Das gilt natürlich auch für das mobile Wetten. Gerade bei Sportwetten zahlt sich diese Mobilität aus. Denn es kommt häufiger vor, dass gerade die erfahreneren Spieler direkt aus der Sportstätte heraus tippen, während sie im Publikum sitzen. Kann man bei comeon ebenfalls auf diese Mobilität zurückgreifen? Ja, man kann! Denn das Spielen ist über eine mobile Webseite möglich, die von so ziemlich jedem Handy aus aufgerufen werden kann. Der Download einer speziellen App ist hier gar nicht nötig. Wer mag, kann natürlich auch von einem herkömmlichen Rechner oder von einem Laptop aus spielen. Er sollte lediglich dafür Sorge tragen, dass sowohl Browser als auch Plug-Ins auf dem neuesten Stand sind. Diese Techniken sind ein großer Vorteil, zum Beispiel gegenüber einigen Pokerräumen. Denn dort kann mitunter nur mit einer zusätzlichen Software gespielt werden.

comeon Kundenservice

Der comeon Kundenservice kann dem Spieler eine wichtige Stütze sein, wenn es einmal zu Fragen oder Problemen kommen sollte. In diesem Fall fußt die Kundenbetreuung auf mehreren Säulen. Zum Beispiel kann der Spieler einen Live Chat in Anspruch nehmen. Dieser kann viele der Fragen schon sehr schnell und unkompliziert klären. Man wird sofort mit einem Service-Mitarbeiter verbunden, der sich des Problems annimmt. Schneller geht es allenfalls noch über die FAQ-Sektion, in der sich Antworten auf die gängigsten Fragen finden. Oft wird nach dem Durchforsten der FAQs eine persönliche Kontaktaufnahme gar nicht mehr nötig. Zu guter Letzt kann man den Service aber auch per Mail kontaktieren.

comeon-olympics

comeon App

Wie bereits erwähnt, gibt es keine App, da ein Spielen auch mobil mithilfe der Browser möglich ist. Die Seiten sind so optimiert, dass sie sich dem jeweiligen Gerät anpassen.

comeon Casino

Zum Gesamtangebot von comeon gehören indes nicht nur Sportwetten. Wer mag, kann sich auch in einem Online Casino und in einem Live Casino versuchen. Es stehen Spiele aus den Kategorien Slot Games, Black Jack, Roulette und auch Tischenspielen zur Wahl bereit. Somit wird dem Spieler ein rundherum umfassendes Angebot präsentiert.

comeon Poker

Bevor man bei comeon Poker mit dem ersten Spiel beginnen kann, muss man die kostenfreie Software herunterladen. In der Lobby ist es möglich die Spiele nach Ohama und Texas Hold'em zu filtern und zudem weitere Filter wie den Buy In oder das Limit einzustellen. Zudem ist die Teilnahme an Turnieren und Turbo Tischen möglich.

Regelmäßig bietet comeon spannende Reload Bonus Angebote, bei denen bis zu 2000 Dollar Extra-Bonus abgestaubt werden können.

comeonpokertable

Sicherheit und Seriosität: Lizenz aus Malta

Sicherheit und Seriosität sind zwei ganz wichtige Kernthemen, sobald um echtes Geld gespielt wird. Wohl dem, der auf einen Anbieter bauen kann, welcher über eine gültige Glücksspiellizenz verfügt. Im Falle von comeon stammt diese Lizenz aus Malta. Zudem unterliegt der Anbieter den Regularien der MGA, der Malta Gaming Authority. Eventuelles Fehlverhalten würde hier konsequent geahndet und auch sanktioniert werden. Der Kunde kann sich also sicher sein, dass bei comeon alles mit rechten Dingen zugeht.

lizenzmalta

Zusatzangebote: Livewetten und Sonderwetten

Bei Sportwettenanbietern ist es schwer, mit Zusatzangeboten zu glänzen. Eine Variante ist hierbei das Bereitstellen von Sonder- und Livewetten. Diese versprechen mehr Spannung und Nervenkitzel als die herkömmlichen Drei-Wege-Wetten. Denn getippt werden kann hierbei nicht nur auf die reinen Ergebnisse, sondern auch auf eine Reihe von weiteren Ereignissen, die etwa während eines Tennis-, Fußball- oder Eishockeyspiels auftreten können. Einen Schritt weiter gehen die Livewetten, bei denen der Spieler mittendrin im Geschehen ist. Langes Zögern gibt es hier nicht, denn manche Wetten sind aufgrund der Dynamik nur sehr kurz verfügbar.

comeon Fazit: Tolles Angebot, mehrere Boni

poker-lizenz-iconMit einer Anmeldung bei comeon macht der Kunde nichts falsch. Er trifft hier auf einen Anbieter, bei dem Sicherheit und Seriosität großgeschrieben werden. Zudem ist das Wettangebot überragend. Die Zahlungsmethoden sind zufriedenstellend, die Boni bieten ein wenig Spielraum. Der Kunde kann zwischen 100 und 400 Prozent Bonus wählen. Eine Vielzahl von Live- und Sonderwetten rundet das Angebot ab.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


7 € BONUS

Ohne Einzahlung verschenkt comeon 7€!

7 € BONUS