Skip to main content

Europe Bet Testbericht und Erfahrungen

von pokervergleich.net™
Bonus-
Bonus Details-
SoftwareWindows
EinzahlungsmöglichkeitenKreditkarte, Skrill, Neteller, Giropay, Banküberweisung
Weitere SpielmöglichkeitenLivestreams, Casino, Sportwetten, Bingo, Finanzwetten
Letztes Update Dezember 2019

Einer der zuverlässigsten Anbieter im Hive-Netzwerk


Gesamtbewertung

56.2%

"eher was für Exoten"

Bonus
25%
VIP-Angebote auf Nachfrage
Anzahl der Spieler
59%
mäßig
Software
75%
gut
App
55%
nur für Android
Support
67%
kein deutscher Support

Wie unsere Europe-Bet Poker Erfahrungen zeigen, handelt es sich hierbei um einen seriösen Anbieter, der dem Spieler eine ganze Menge Poker bietet. Europe-Bet Poker muss sich im direkten Vergleich nicht hinter den anderen Mitbewerbern aus der Branche verstecken. Der Pokeranbieter ist auch für Anfänger interessant, denn die Plattform verfügt über eine Pokerschule, in der Beginner ganz langsam an die Feinheiten dieses Spiels herangeführt werden.

Europe-Bet Poker kann außerdem mit einer mobilen Anwendung für Android User punkten. Zudem verfügt dieser Anbieter über eine gültige Glücksspiellizenz. Der Anbieter selbst sitzt in Georgien, bietet aber Spielern aus einer ganzen Reihe von Ländern die Möglichkeit zum Pokern.

Vorteile von Europe-Bet Poker

  • Mehrere Pokervarianten
  • Aufgeräumte Lobby
  • Spielen im Browser
  • Bad Beat Jackpot
  • Gratis-Software
  • Turniere im Angebot

Nachteile von Europe-Bet Poker

  • Keine Boni
  • Keine Apps für Apple User

Pokerangebot: Europe-Bet Poker sorgt für Vielfalt

Ein guter Pokerraum zeichnet sich durch mehrere verschiedene Komponenten aus. Einer davon ist das Pokerangebot, das er bereitstellt. Wer sich ein wenig in der Pokerszene bewegt oder aber auch den Markt intensiv beobachtet, der wird feststellen, dass Texas Hold’em die am meisten gespielte Variante ist. Dabei ist sie aber noch lange nicht die einzige Abwandlung des weltweit beliebten Pokerspiels. Neben Texas Hold’em gibt es natürlich auch noch Spiele wie Omaha, Stud oder ähnliche Varianten. In der Lobby von Europe-Bet Poker kann der Spieler all diese Spiele nach Herzenslust genießen. Hierbei kann er sogar eine Reihe von Filtern nutzen oder aber auch die Tische nach verschiedenen Gesichtspunkten wie etwa Einsätzen sortieren. Die Lobby ist sehr übersichtlich gehalten und bietet Zugriff auf das Spiel der Wahl. Gelungen: Es gibt hier nicht nur die reinen Cash-Tische. Wer mag, kann auch nur zum Spaß mit Spielgeld „zocken“. Dies ist vor allem für Anfänger interessant, die sich vielleicht noch nicht an die Cash-Tische heranwagen oder zunächst einmal in Ruhe in das Pokern an sich eintauchen möchten.

Zum Angebot eines Pokerraums gehören aber nicht nur die zahlreichen Cash-Tische oder der Bereich, in dem man mit Spielgeld an den Start gehen kann. Viele Anbieter wie zum Beispiel Ladbrokes, 888 Poker oder Betclic Poker bieten ihren Kunden auch eine Reihe von Sonderaktionen an. Leider kann Europe-Bet Poker auf diesem Gebiet nicht ganz mithalten, denn Sonderaktionen oder aber auch attraktive Boni sucht der Spieler hier vergeblich. Dafür gibt es einen so genannten Bad Beat Jackpot mit attraktiven Gewinnen. Und nicht zu vergessen ist die Pokerschule, auch wenn diese erst einmal kein Spiel als solches ist. Durch diese Pokerschule jedoch bekommt der Spieler aber Einblicke in die Welt des Pokerns. Gerade Anfänger können hiervon profitieren.

europebet-lizenzEurope-Bet Poker Bonus

Einen Europe-Bet Poker Bonus gibt es nicht. Viele Anbieter wie etwa Pokerstars stellen ihren Kunden attraktive Boni zur Verfügung. Diese bestehen entweder aus reinen Zugaben bei der ersten Einzahlung oder aus einem kompletten Paket mit Turnier-Tokens, Einzahlungsboni und mehr. Leider gibt es bei Europe-Bet Poker keinen dieser Einzahlungsboni.

Europe-Bet Poker Anmeldung

Die Europe-Bet Poker Anmeldung ist die Grundvoraussetzung, um bei diesem Anbieter spielen zu können. Wer also ein Teil dieses Anbieters werden möchte, der muss sich registrieren. Die Registrierungsmaske unterscheidet sich hierbei nicht von der anderer namhafter Anbieter in der Szene. Damit eine Anmeldung erfolgreich ist und ein Kundenkonto angelegt werden kann, muss eine Reihe von Daten angegeben werden. Hierzu zählen zum Beispiel Name, Anschrift, Geburtsdatum oder eine gültige Telefonnummer. Selbstverständlich muss auch eine korrekte E-Mail-Adresse angegeben werden. Diese kann aus vielerlei Gründen wichtig sein. Zum Beispiel schicken einige Anbieter dorthin einen Aktivierungslink, der angeklickt werden muss, damit das Kundenkonto freigeschaltet werden kann.

Selbst wenn dies nicht erledigt werden muss, kann der Kunde über diese Adresse immer wieder und regelmäßig Informationen zu aktuellen Aktionen des Anbieters erhalten. Falls es dann doch einmal einen Bonus oder ein Treueprogramm geben sollte, trudeln die Neuigkeiten über diese Adresse ein. Vor dem Abschluss der Registrierung muss der potenzielle Kunde aber auch noch eine Zeichenfolge in ein separates Fenster eingeben, um Missbrauch mit den Registrierungsdaten oder Bot-Anmeldungen zu vermeiden.

europebet-zahlung

Ein- und Auszahlungen: Europe-Bet Poker geht mit der Zeit

Das Thema Ein- und Auszahlungen ist eminent wichtig, kommt aber oft zu kurz, wenn es um die Bewertung von Pokerräumen und deren Qualität geht. Denn auch das Angebot der Zahlungsvarianten kann darüber Auskunft geben, wie seriös ein Anbieter ist. Insgesamt gibt es bei den Einzahlungen viele Dinge zu beachten. Zum Beispiel gibt es Anbieter, bei denen die Varianten sich nach der Herkunft des Spielers richten. So kann es zum Beispiel passieren, dass ein Spieler aus Deutschland mitunter nicht auf PayPal zurückgreifen kann, während ein britischer Kunde diese Möglichkeit nutzen kann.

Bei Europe-Bet Poker ist eine Zahlung per PayPal ebenfalls nicht möglich, dafür stehen aber einige andere Varianten zur Verfügung. Zum Beispiel gibt es die so genannten digitalen Geldbörsen, zu den Skrill/Moneybookers oder Neteller gehören. Hierbei muss der Kunde über ein gültiges Konto bei einem dieser Anbieter verfügen. Von dort aus kann er dann Geld auf sein Spielkonto einzahlen. Genutzt werden zum Beispiel bei Skrill/Moneybookers die dort hinterlegten Kontodaten. Natürlich gibt es bei Europe-Bet Poker auch die klassische Einzahlung per Kreditkarte. Besonders im Fokus stehen hierbei natürlich die Visakarte und die Masterkarte. Der Vorteil bei den genannten Einzahlungsvarianten besteht darin, dass die Gelder sofort zur Verfügung stehen. Spieler, die also sofort „ans Werk“ gehen wollen, liegen hier genau richtig.

Im Normalfall ist der Einzahlungsprozess selbsterklärend. Wer aber dennoch hier Hilfestellung benötigt, der kann neben den jeweiligen Zahlungsvarianten den Punkt „Instruction“ anklicken. Dort erfährt man dann mehr darüber, wie man das Geld korrekt einzuzahlen hat. Auch finden sich dort die jeweiligen Limits, sowohl das Minimum als auch das Maximum. Allerdings fällt hier auf, dass die Angaben nicht in der jeweiligen Währung des Spielers gemacht werden. So bekommen etwa deutsche Kunden die Limits nicht in Euro, sondern in Georgischen Lari (GEL) angezeigt.

Natürlich möchte man als Kunde nicht nur Geld einzahlen, sondern auch gewinnen und sich das Geld dann auszahlen lassen. In der Regel wird dem Spieler das Geld auf die gleiche Weise gutgeschrieben, wie es auch eingezahlt wurde. Dieses Prozedere findet bei den meisten Pokeranbietern Anwendung. Für den Spieler selbst stellt dies keinerlei Probleme dar.

europebet-lobby

Europe-Bet Poker Plattform und Software: Software, App und Instant Play

Damit ein Kunde spielen kann, stellen die Anbieter ihnen die Spiele auf verschiedene Art und Weise zur Verfügung. Wie das Review von Europe-Bet Poker zeigt, geht man hier gleich drei Wege – wenn auch mit Einschränkungen für eine bestimmte Gruppe. Zum Beispiel gibt es das Instant Spiel im Browser. Das heißt, dass man sich hierfür nicht extra eine Software herunterladen und installieren muss, um auf das Pokerangebot zugreifen zu können. Der Spieler muss sich im Vorfeld mit seinen Daten einloggen und bekommt dann die bereits beschriebene, umfangreiche Lobby in seinem Browser angezeigt. Der Spieler sollte allerdings darauf achten, dass sowohl Browser als auch Plug-Ins auf dem neuesten Stand sind, damit alle Inhalte auch korrekt angezeigt werden und es zu keinen Problemen kommt.

Eine weitere Möglichkeit bietet das Spielen per Software. Diese Software kann vom Spieler kostenfrei auf den Seiten von Europe-Bet Poker heruntergeladen werden. Nach der Installation muss man sich anmelden und kann fortan ebenfalls auf die Lobby mit all ihren Funktionen zugreifen. Sobald man auf die Schaltfläche „Download“ klickt, öffnet sich der entsprechende Download-Dialog, den der Spieler für sein System eingestellt hat. Die Software eignet sich für alle Pokerfreunde, die gerne ohnehin von zu Hause aus spielen.

Für diejenigen, die gerne auch unterwegs ihrer Pokerlust nachkommen möchten, bietet Europe-Bet Poker eine mobile App an. Allerdings kommen hier nur die Besitzer von Android-Geräten in den Genuss dieser mobilen Anwendung. User von Apple-Geräten bleiben hier leider außen vor. Die App lässt sich über den Dialog „Mobile“ herunterladen. Wer möchte, kann über sein Android-Gerät auch einen QR-Code einscannen und wird dann automatisch auf die richtige Download-Seite weitergeleitet. Auf der Seite, auf der die mobile Anwendung bereitgestellt wird, macht der Anbieter sogar Werbung für ein Reward-Programm. Wer sich an der Entwicklung dieser App beteiligt, kann mit Belohnungen rechnen.

Europe-Bet Poker Kundenservice

Der Europe-Bet Kundenservice hilft bei Fragen und Problemen rund um das Pokern und die anderen Angebote weiter. Im unteren Bereich der Webseite findet der Spieler einen Link, mit dem er auf die üppig bestückte FAQ-Seite gelangt. Die Fragen und Antworten sind dort übersichtlich nach verschiedenen Themen gegliedert, die am rechten Bildschirmrand ausgewählt werden können. Darüber hinaus besteht für den Kunden auch die Möglichkeit, per Telefon mit dem Kundenservice in Verbindung zu treten. Allerdings sollten die Spieler hierbei der englischen Sprache mächtig sein. Zu guter Letzt tut sich Europe-Bet Poker auch mit einer mobilen App zusammen, um den Kunden zu unterstützen: Viber. Bei Viber handelt es sich um einen Messenger, über den man den Kundendienst ebenfalls erreichen kann. In wie weit dieser Service jedoch den Pokerspielern weiterhilft ist unklar, denn die entsprechende Kontaktnummer findet man nicht auf der Poker-Unterseite des Anbieters. Vielmehr wird der Viber-Kontakt auf der Hauptseite im rechten oberen Eck angezeigt.

europebet-app

Europe-Bet Poker App

Mit einer Europ-Bet Poker App hat der Spieler die Möglichkeit, von unterwegs zu pokern. Wie das Review zeigt, verfügt Europe-Bet Poker nicht über eine Version für Apple-Geräte. Die User von Android Devices jedoch können sich über die entsprechende Seite die mobile Anwendung herunterladen. Hierfür steht sogar ein QR-Code zur Verfügung.

Sicherheit und Seriosität: Europe-Bet sitzt in Georgien

Der Anbieter Europe-Bet stammt aus Georgien und verfügt über gültige Glücksspiellizenzen. Diese Lizenzen sind die Grundvoraussetzung, damit ein Anbieter auch als seriös eingestuft werden kann. Denn eine solche Lizenz bedeutet auch immer, dass der Anbieter von einer staatlichen Behörde lizenziert und überprüft wird. Wenn ein Anbieter also unseriös wirtschaftet oder nicht erlaubte Praktiken versucht, endet dies mit dem Entzug der Lizenz und nicht selten mit dem Ende dieses Pokerraums. Bei Europe-Bet muss sich der Kunde aufgrund der vorhandenen Lizenzen allerdings keine Sorgen machen. Eng damit verknüpft sind auch die Themen Sicherheit und Auszahlungen. Denn ist ein Anbieter nicht sicher oder legt bei Auszahlungswünschen ein seltsames Verhalten an den Tag, schreiten die Glücksspielbehörden ein.

europebet-pokerschule

Zusatzangebote: Bad Beat Jackpot und Turniere

Normalerweise bieten Pokerräume ihren Kunden einige Zusatzangebote, die sich in Form von Prämien- und VIP-Programmen oder weiteren Extras zeigen. Bei Europe-Bet Poker ist dies aber nicht der Fall. Hier gibt es für den Kunden lediglich einige Turniere sowie einen Bad Beat Jackpot, der nach einem bestimmten Schlüssel das Geld an die teilnehmenden Spieler verteilt. Wer hierzu nähere Informationen wünscht, findet diese auf der Webseite des Anbieters.

Europe-Bet Poker Fazit: Guter Pokerraum mit ein paar Lücken

Eine Anmeldung bei Europe-Bet Poker lohnt sich – wenngleich der Spieler hier auf üppige Zusatzangebote oder VIP-Aktionen verzichten muss. Positiv sind die Pokerschule und die Tatsache, dass man auch im Browser spielen kann, sofern die technischen Voraussetzungen gegeben sind. Die mobile Anwendung hingegen ist leider nur für Android User verfügbar. Dafür glänzt der Anbieter mit einer guten Lobby und einem umfangreichen Pokerangebot.

Wir empfehlen 888Poker als Alternative!

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


BONUS